next stop: stopp TTIP und CETA

September 13, 2016

Demo gegen TTIP und Ceta am Samstag, 17. September, in Linz, Graz, Salzburg und natürlich Wien

Foto: Alois Reisenbichler

Foto: Alois Reisenbichler


next stop: Festival des politischen Liedes

Mai 28, 2016

nächster Zwischenstopp ist das Festival des politischen Liedes vom 17. bis 19. Juni im Europacamp in Weissenbach am Attersee in Österreich. Diesmal nicht als Akteur der Kunst sondern als Akteur der Arbeit: mit dem Kulturverein Willy organisieren wir jährlich in den Österreichischen Bergen das „Festival des politischen Liedes“. Auch heuer wieder mit inderessanten Österreichischen und internationalen KünstlerInnen.

http://www.kv-willy.at

 


Ein Fest unter Freunden für Griechenland

Mai 19, 2016

Freitag, 20. Mai
16:00 Uhr
Restaurant Antebia, Magazingasse 11, 4020 Linz

Mit Felix Leopold.


unterwegs mit BettyRossa

Mai 3, 2016

am Pfingstsonntag, 15. Mai, bin ich mit BettyRossa am Rebellischen Musikfestival in Thüringen:
www.rebellischesmusikfestival.de

und am Mittwoch, 18. Mai um 19:00 Uhr in Linz bei der Buchpräsentation
Meine 7 Väter
mit Adelmo Cervi und Gernot Trausmuth

 


Weitere Termine

März 20, 2016

Diese Woche gehts nach Göttingen um über die Ostertage im Studio die erste Free Willy CD aufzunehmen.

danach gehts gleich weiter mit den Terminen:

 

kobane_benefizDienstag, 05. April 18:00 Uhr im Central Linz, Landstrasse 36, 4020 Linz
Solidaritätsfest für ein Krankenhaus in Kobane
Unter Anderem mit:
BettyRossa & Kapelle

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 15. April  19:00 Uhr, Cafe Cube, Kaisergasse 14a, 4020 Linz
Podiumsdiksussion mit:
dem neuen Kubanischen Botschafter in Wien, Juan Antonio Fernández Palacios,
der EU Abgeordneten Karoline Graswander-Hainz,
der ÖKG OÖ Vorsitzenden Cornelia Broos und
dem SJ Linz Vorsitzendem Philipp Stadler
anschliessend

Fiesta Cubana mit der Gruppe

OYE COMO VA

 

Mittwoch, 18. Mai, 19:00 Uhr, Kuddel Muddel, Langgasse 13, 4020 Linz
Buchpräsentation “Meine 7 Väter”
Als Partisan gegen Hitler und Mussolini aufgezeichnet von Giovanni Zucca und übersetzt von Gernot Trausmuth
Lesungen, Erzählungen und Musik

 

Freitag, 20. Mai, ab 16:00 Uhr, Restaurant Antebia, Magazingasse 11, 4020 Linz
Ein Fest unter Freunden
Solidarität mit Griechenland
mit dem Griechischen Sänger Felix Leopold
Gigs Buchinger
und anderen


Proletenpassion on tour in Steyr: April 2016

Dezember 23, 2015

Proloplakat Tourversionder KV Röder in Steyr organisiert was ganz ausserordentliches: die Aufführung der Proletenpassion on tour im Stadtsaal Steyr: 28./29. und 30. April

http://roeda.at/events/proletenpassion-on-tour/

 


Mit Free Willy bei Romerias De Mayo in Holgúin

Juni 5, 2015

romerias01


Schlepp den Stein …. gemeinsamer Abend mit Cornelius Obonya am 20. Jänner in Mauthausen

Januar 3, 2015

perpektiveDas Jahr fängt schon mit einem highlight an:

Schlepp den Stein …
Dienstag 20. Jänner, 19:30 Uhr
Donausaal Mauthausen
Cornelius Obonya liest Texte von der Ausbeutung der Menschen
Christian Buchinger darf dies musikalisch gestalten

Eintritt: 11,- (mit AK Karte und im Vorverkauf 9,- // ermäßgt um 6,-)

zum Plakat


Samstag, 08. November

November 8, 2014

Heute gehts nach Achau, meine Schwester feiert dort ihre Pensionierung *ggg*.

Dabei werd ich Ihr ein paar Cuba songs präsentieren, als Einstimmung auf unsere Cuba Reise um April/Mai 2015


31. Oktober14: bring Deine 2 schönsten Revo Lieder!

September 28, 2014

Hallo Welt Fest des politischen Liedes am 31. Oktober ab 19:00 Uhr im Central Linz

Bring Deine 2 für Dich schönsten Revolutionslieder mit und trage sie vor: lesend, singend, tanzend – ganz nach Deinen Ausdrucksmöglichkeiten. Inspiriert wurden wir durch 3 außergewöhnliche Gedanken und Initiativen:

„Nur Gegenmacht hält Macht zurück“, schreibt Diether Dehm in seiner Pete Seeger gewidmeten Übersetzung des Evergreens „turn, turn, turn“. Wir wollen ein bisschen an dieser Gegenmacht weiterbauen.

Konstantin Wecker hat mit dem Mailänder Bürgermeister ein Projekt „Kulturbrücke“ ins Leben gerufen, in der die Aufgabe gestellt ist, dem neoliberalen Demokratieabbau , der Kultur- und Lebenszerstörung, eine Kulturbrücke des Widerstands entgegen zu stellen: so werden etwa italienische Widerstandslieder ins Deutsche übersetzt und interpretiert und umgekehrt. Dieser Gedanke soll sich über ganz Europa ausbreiten, so lernen wir einen Ausschnitt des Widerstandes anderer Länder kennen und schätzen. Wir wollen ein wenig zu dieser Verständigung beitragen

Die Musikzeitschrift „Melody & Rhythmus“ hat in ihrer Mai Ausgabe aufgerufen, die 50 wichtigsten Revolutionslieder zu wählen. Das Ergebnis erfährt Ihr am Hallo Welt Fest des politischen Liedes am 31. Oktober, ab 19:00 Uhr im Central Linz in der Landstraße 36. Wir wollen mit unserem Angebot zur Präsentation der 2 schönsten Revolutionslieder diese Idee aufgreifen und Dich zum Mitmachen animieren.

Das Wichtigste sind daher Deine 2 Lieblings Revo Lieder: Trag Du Deinen Teil zur Verstärkung des Widerstandes bei und präsentiere uns Deine 2 Favoriten. Teile uns Deine Lieder mit bis Montag, 20. Oktober und auch, was Du dazu brauchst: Mikrophon, Anschlusskabel für Gitarre, Flip Chart zum Zeichnen, Bodenfläche zum Tanzen – what ever.

Anmeldeschluss: Montag, 20. Oktober, unter: willy@kv-willy.at