Free Willy und red!bul. bereiten sich für 31. Oktober vor

August 23, 2014

Am Hallo Welt Fest des KV Willy bereiten sich 2 besondere Bands vor: Free Willy und red!bul.  Näheres gibts am 31. Oktober im Centrallinz in der Landstrasse 36, ab 19:00 Uhr.


sigi-maron-mit-neuer-cd-am-attersee

Juni 11, 2014

 

Frisch von seiner komplizierten Operation kommend fährt Sigi Maron mit seiner brandneuen CD „Dynamit und Edelschrott“ im Gepäck zum Festival des politischen Liedes an den Attersee. Mit von der Partie ist seine bestens eingespielte Band, die Rocksteady All Stars. Auf der CD selber sind unter anderem auch Peter Turrini, der dem alten Maron Song „oid wean ma, boid steam ma“ neues Leben einhaucht oder die Attwenger zu hören, die einen eigenen „Maron Landler“ kreiert haben. Die neue Liedermischung verspricht eine Berg- und Talfahrt der Gefühle, untermauert von rockigen Bläsersätzen. Die bekannt bissigen Maron Texte wechseln sich ab mit poetischen Höhenflügen der Fantasie.

Sigi Maron spielt am Freitag, 20. Juni um ca. 22:00 Uhr. Das opening des Festivals um 20:30 Uhr macht heuer die Mundard-Pop-Band Wosisig, die mittlerweile längst nicht mehr nur durch ihren Erfolg am FM4 Protestsongcontest aufgefallen sind.

Daten zum Festival des politischen Liedes:

Das Festival findet vom 20. (ab 20.00 Uhr) bis 22. Juni 2012 im Europacamp der SJ in Weißenbach am Attersee, OÖ, statt. Infos und Anmeldung unter www.kv-willy.at oder willy@kv-willy.at

Oder per Telefon, Jörg: 0664-5088192

Das Kulturticket für das Wochenende (alle Eintritte) kostet 23 Euro. Ermäßigung gibt es mit AK OÖ Leistungskarte.

Bei Rückfragen einfach an 0664-5088192 oder willy@kv-willy.at wenden.

 


Donnerstag, 12. Juni Linz

Juni 11, 2014

Im Anschluss an die Diskussionsveranstaltung „Wege zum Sozialismus“, die um 18:30 Uhr im Wissensturm stattfindet, singe ich um ca 21:00 Uhr im Nui (Restaurant im Wissensturm)

DiskutiererInnen und VeranstalterInnen: Rote Falken, SJ, KJÖ und andere linke (Jugend)Organisationen


7. Juni Klaffer, 8. Juni Lenzing

Juni 3, 2014

am 7. Juni gibtś ArbeiterInnenlieder beim Funke Jubiläums Pfingstseminar im Mühlfunviertel in Klaffer.

Am 8. Juni gibt’s Free Willy am Falken Pfingstlager in Lenzing.

LEIDER gibt’s am 9. Juni keinen Liederabend bei KJÖ/KSV in St. Radegund, weil die GnossInnen doch schon am Montag wieder abreisen und nicht erst wie ursprünglich geplant erst am Dienstag. Aber ich freu mich jedenfalls schon auf das nächste Mal mit Euch!

Free Willy gibtś dann wieder am Festival des politischen Liedes vom 20. bis 22. Juni im Europacamp in Weissenbach am Attersee.

In langfristiger Vorbereitung sind die Free Willy Auftritte am Festival „Romerias de Mayo“ vom 2. bis 8. Juni in Holguin/Kuba. Wir freuen uns schon sehr drauf und bereiten auch eine kleine Gruppenreise dazu nach Kuba vor *ggg*


Samstag, 08. März 14, Graz

März 6, 2014

Am Stamstag, 08. März, darf ich im Volkshaus Graz spielen. Die KJÖ hält dort ihren Bundeskongress ab und hat mich zu einem Liederabend um 20:00 Uhr im VH Graz eingeladen.
Ich freu mich schon, vor und mit jungen, kritischen GenossInnen singen zu können.


1. März 2014

Februar 1, 2014

Am späten Abend spiele ich beim Wintersportfest der SJ am Hochkar: ArbeiterInnelieder und die Befreiung des Yeti – mal sehen 😉


Aktuelle Projekte

Januar 3, 2014

Derzeit arbeite ich an 3 Projekten:

1. Solo: ArbeiterInnen- und Widerstandslieder, Friedenslieder aber auch Lieder des (Klassen)Kampfes

2. Free Willy: zusammen mit Fossie, Fritz und Herbi spielen wir bekannt und weniger bekannte politische Lieder – aus Geschichte und Gegenwart – zum mitsingen oder zuhören – unplugged oder mit Verstärkung: 3 Gitarren, ein Bass und 4 Stimmen

3. Red Bul: Dialekt Rock mit Schlagwerk, Bass und Gitarre: selbstgemachte Lieder für den individuellen aber auch kollektiven Widerstand.


3 Lieder auf der Fiesta Cubana 31. Oktober

Oktober 29, 2013

kommenden Donnerstag, 31. Oktober 2013, spiele ich 3 cubanische Lieder auf der Fiesta Cubana.

Ab 19:00 Uhr gibt’s aktuelle Informationen vom

Botschafter der Republik Kuba inÖsterreich, Juan Carlos Marsán

dem Vorsitzender den ÖKG, Michael Wögerer

und dem sprecher des Netzwerks Kuba-Österreich, Stefan Krenn.

Dazwischen spiele sich 3 kubanische Lieder – welche? Hinkommen und mitreden und

Feiern:

Ab 21:00 Uhr gibt’s Musica Latina vom Feinsten, mit:

Roberto Morales

Lusi Sandoval

Charlie Haidecker

Eintritt ist frei


Samstag, 02. März

Februar 27, 2013

meine nächste Spielerei ist kommenden Samstag, 02. März in Wien. Um ca. 21:00 Uhr gibt´s in der Seisegasse 2 – im Lokal der Österreich Kubanischen Gesellschaft (ÖKG) einen Auszug aus meinem Programm „me voy a cuba“ mit cubanischen und internationalen ArbeiterInnenliedern.

Sa, 02. März
21:00 Uhr
Wien, ÖKG Lokal, Seisgasse 2


Das war´s: das 19. Festival Romerías de Mayo

Juli 19, 2012

vom 2. bis 8. Mai 2012-07-17 Holgúin, Kuba.
Das jährlich stattfindende Festival „Romerías de Mayo“ ist eines der größten Festivals für junge lateinamerikanische Kunst in Kuba. Über die „Pilger des Mai“ sollen KünstlerInnen aus dem gesamten lateinamerikanischen Raum ihre Verbundenheit untereinander und mit der ganzen Welt zum Ausdruck bringen. So waren denn auch die meisten KünstlerInnen aus Lateinamerika: Kuba, Venezuela, Mexiko, Bolivien, …
Den Rest des Beitrags lesen »