Schlepp den Stein …. gemeinsamer Abend mit Cornelius Obonya am 20. Jänner in Mauthausen

Januar 3, 2015

perpektiveDas Jahr fängt schon mit einem highlight an:

Schlepp den Stein …
Dienstag 20. Jänner, 19:30 Uhr
Donausaal Mauthausen
Cornelius Obonya liest Texte von der Ausbeutung der Menschen
Christian Buchinger darf dies musikalisch gestalten

Eintritt: 11,- (mit AK Karte und im Vorverkauf 9,- // ermäßgt um 6,-)

zum Plakat

Werbeanzeigen

Samstag, 08. November

November 8, 2014

Heute gehts nach Achau, meine Schwester feiert dort ihre Pensionierung *ggg*.

Dabei werd ich Ihr ein paar Cuba songs präsentieren, als Einstimmung auf unsere Cuba Reise um April/Mai 2015


31. Oktober14: bring Deine 2 schönsten Revo Lieder!

September 28, 2014

Hallo Welt Fest des politischen Liedes am 31. Oktober ab 19:00 Uhr im Central Linz

Bring Deine 2 für Dich schönsten Revolutionslieder mit und trage sie vor: lesend, singend, tanzend – ganz nach Deinen Ausdrucksmöglichkeiten. Inspiriert wurden wir durch 3 außergewöhnliche Gedanken und Initiativen:

„Nur Gegenmacht hält Macht zurück“, schreibt Diether Dehm in seiner Pete Seeger gewidmeten Übersetzung des Evergreens „turn, turn, turn“. Wir wollen ein bisschen an dieser Gegenmacht weiterbauen.

Konstantin Wecker hat mit dem Mailänder Bürgermeister ein Projekt „Kulturbrücke“ ins Leben gerufen, in der die Aufgabe gestellt ist, dem neoliberalen Demokratieabbau , der Kultur- und Lebenszerstörung, eine Kulturbrücke des Widerstands entgegen zu stellen: so werden etwa italienische Widerstandslieder ins Deutsche übersetzt und interpretiert und umgekehrt. Dieser Gedanke soll sich über ganz Europa ausbreiten, so lernen wir einen Ausschnitt des Widerstandes anderer Länder kennen und schätzen. Wir wollen ein wenig zu dieser Verständigung beitragen

Die Musikzeitschrift „Melody & Rhythmus“ hat in ihrer Mai Ausgabe aufgerufen, die 50 wichtigsten Revolutionslieder zu wählen. Das Ergebnis erfährt Ihr am Hallo Welt Fest des politischen Liedes am 31. Oktober, ab 19:00 Uhr im Central Linz in der Landstraße 36. Wir wollen mit unserem Angebot zur Präsentation der 2 schönsten Revolutionslieder diese Idee aufgreifen und Dich zum Mitmachen animieren.

Das Wichtigste sind daher Deine 2 Lieblings Revo Lieder: Trag Du Deinen Teil zur Verstärkung des Widerstandes bei und präsentiere uns Deine 2 Favoriten. Teile uns Deine Lieder mit bis Montag, 20. Oktober und auch, was Du dazu brauchst: Mikrophon, Anschlusskabel für Gitarre, Flip Chart zum Zeichnen, Bodenfläche zum Tanzen – what ever.

Anmeldeschluss: Montag, 20. Oktober, unter: willy@kv-willy.at


Free Willy und red!bul. bereiten sich für 31. Oktober vor

August 23, 2014

Am Hallo Welt Fest des KV Willy bereiten sich 2 besondere Bands vor: Free Willy und red!bul.  Näheres gibts am 31. Oktober im Centrallinz in der Landstrasse 36, ab 19:00 Uhr.


sigi-maron-mit-neuer-cd-am-attersee

Juni 11, 2014

 

Frisch von seiner komplizierten Operation kommend fährt Sigi Maron mit seiner brandneuen CD „Dynamit und Edelschrott“ im Gepäck zum Festival des politischen Liedes an den Attersee. Mit von der Partie ist seine bestens eingespielte Band, die Rocksteady All Stars. Auf der CD selber sind unter anderem auch Peter Turrini, der dem alten Maron Song „oid wean ma, boid steam ma“ neues Leben einhaucht oder die Attwenger zu hören, die einen eigenen „Maron Landler“ kreiert haben. Die neue Liedermischung verspricht eine Berg- und Talfahrt der Gefühle, untermauert von rockigen Bläsersätzen. Die bekannt bissigen Maron Texte wechseln sich ab mit poetischen Höhenflügen der Fantasie.

Sigi Maron spielt am Freitag, 20. Juni um ca. 22:00 Uhr. Das opening des Festivals um 20:30 Uhr macht heuer die Mundard-Pop-Band Wosisig, die mittlerweile längst nicht mehr nur durch ihren Erfolg am FM4 Protestsongcontest aufgefallen sind.

Daten zum Festival des politischen Liedes:

Das Festival findet vom 20. (ab 20.00 Uhr) bis 22. Juni 2012 im Europacamp der SJ in Weißenbach am Attersee, OÖ, statt. Infos und Anmeldung unter www.kv-willy.at oder willy@kv-willy.at

Oder per Telefon, Jörg: 0664-5088192

Das Kulturticket für das Wochenende (alle Eintritte) kostet 23 Euro. Ermäßigung gibt es mit AK OÖ Leistungskarte.

Bei Rückfragen einfach an 0664-5088192 oder willy@kv-willy.at wenden.

 


Donnerstag, 12. Juni Linz

Juni 11, 2014

Im Anschluss an die Diskussionsveranstaltung „Wege zum Sozialismus“, die um 18:30 Uhr im Wissensturm stattfindet, singe ich um ca 21:00 Uhr im Nui (Restaurant im Wissensturm)

DiskutiererInnen und VeranstalterInnen: Rote Falken, SJ, KJÖ und andere linke (Jugend)Organisationen


7. Juni Klaffer, 8. Juni Lenzing

Juni 3, 2014

am 7. Juni gibtś ArbeiterInnenlieder beim Funke Jubiläums Pfingstseminar im Mühlfunviertel in Klaffer.

Am 8. Juni gibt’s Free Willy am Falken Pfingstlager in Lenzing.

LEIDER gibt’s am 9. Juni keinen Liederabend bei KJÖ/KSV in St. Radegund, weil die GnossInnen doch schon am Montag wieder abreisen und nicht erst wie ursprünglich geplant erst am Dienstag. Aber ich freu mich jedenfalls schon auf das nächste Mal mit Euch!

Free Willy gibtś dann wieder am Festival des politischen Liedes vom 20. bis 22. Juni im Europacamp in Weissenbach am Attersee.

In langfristiger Vorbereitung sind die Free Willy Auftritte am Festival „Romerias de Mayo“ vom 2. bis 8. Juni in Holguin/Kuba. Wir freuen uns schon sehr drauf und bereiten auch eine kleine Gruppenreise dazu nach Kuba vor *ggg*